In erster Linie Mensch
Eigensinnig, neugierig und naturverbunden, weltoffen und Gerechtigkeit liebend, mit Herz und Hirn.
 
Schon als Kind las ich vielseitig interessiert viele Bücher und stellte ebenso viele Fragen. Ich bastelte und malte gern, und war mit Fahrrad und Freunden bis zum Einbruch der Dunkelheit draußen unterwegs.
 
Später entschied ich mich für einen abwechslungsreichen, gestalterisch-technischen Beruf. Privat begann ich für kleine Gruppen Ski-, Bike- und Wanderurlaube zu organisieren.
 
Aus meinem Verständnis heraus bringt jeder Mensch die Anlage besonderer Begabungen mit ins Leben. Oft werden diese nur unbewusst gelebt, oder sie stehen durch verschiedene Umstände nicht in vollem Umfang zur Verfügung.
 
Es ist das Leben selbst, das uns immer wieder dazu auffordert, eben dieses Potenzial vollständig zu entwickeln. Dabei weisen uns lang gehegte Wünsche die Richtung auf dem Weg in ein Leben, das unserem tiefsten Wesenskern entspricht.
 
Ein nicht erreichtes Ziel – gleich welcher Art – ist eine Aufgabe, zu deren Lösung es einer Erweiterung der eigenen persönlichen Kompetenz bedarf. Wer sich darüber im Klaren ist, hat den Schlüssel zum Erfolg in der eigenen Hand:  Alles ist möglich.
 
Es ist nur eine Frage des Bewusstseins und der Vorgehensweise.
Fragen sind der Schlüssel zur Erschließung unseres eigenen unbegrenzten Potenzials.

Anthony Robbins

  • FOS für Grafik und Design
  • Jahrespraktikum als Gestalterin für visuelles Marketing
  • Ausbildung zur Zahntechnikerin
  • Zahntechnikmeisterin seit 2008
  • Organisation von Ski-, Bike- und Wanderurlauben seit 2002
  • Tourguide & Techniktrainerin MTB seit 2008
  • Ausbildung DAV Basiskompetenz Alpines Bergsteigen 2009
  • Dipl. Mentaltrainerin seit 2012
  • Psychologische Management- und Kommunikationstrainerin seit 2013
  • Meditationslehrer- und Leiterin seit 2014
  • Studium der Psychologischen Astrologie/Kosmologie seit 2014
  • Weiterbildung Kommunikation im psychosozialen Kontext 2015
  • Organisation von Trekkingtouren seit 2016
  • Ausbildung zur Mosaikkünstlerin 2019/20
Nur dem, der den Mut hat, den Weg zu gehen, offenbart sich der Weg.

Paulo Coelho

Jenseits von Sollen und Müssen den eigenen Alltag aktiv und den eigenen Wünschen entsprechend gestalten zu können ist gesund und macht glücklich. Es ist sicherlich nicht der Einfachste aller Wege – aber es ist der Erfüllendste. 
 
Er beginnt damit, den Status Quo immer wieder in Frage zu stellen. Sich von Altem zu trennen – gedanklich wie materiell – und immer wieder unkonventionell Neues zu kreieren. Immer aus der jeweiligen, aktuellen Situation heraus.
 
Ich liebe und lebe größtmögliche Unabhängigkeit und kreative Vielfalt, verbinde das Notwendige mit dem Schönen, und optimiere immer wieder in vielen kleinen Schritten das, was nicht mehr oder noch nicht passt.
 
Seit einigen Jahren arbeite ich nun in selbst gewählter Teilzeit, und gebe somit anderen Dingen den Raum zur Entwicklung. So entstand nach und nach diese Website und meine Angebote, die grundlegend auf meiner Begeisterung für Kommunikation und Psychologie aufbauen.
 
Eine weitere Leidenschaft ist das Reisen, das Unterwegs sein. Begegnungen erleben und einfach in und mit der Natur zu sein. Manchmal mit Plan. Und viel lieber ohne Plan. Nur mit dem Mut in der Tasche und im Vertrauen darauf, vom Leben gut geführt zu sein. Schauen, was die Welt Schönes zu bieten hat, und was sich Wunderbares in den Menschen verbirgt.
 
 
Und zu wissen – wir sind alle gleich und doch so verschieden.
 
Das Leben ist ein Abenteuer, wenn wir den Mut haben, die Angst zu überwinden.

Marion Grötzner

contact me - you welcome

dandelion-4211064_1920