Zähne aus Leidenschaft
Der inneren Stimme folgend finden wir unseren Weg.
 
Über einen Begabungstest der Berufsberatung fand ich 1991
zur Zahntechnik. Ausbildung. Gesellenzeit. Meisterprüfung.
Der ganz klassische Weg.
 
Die Betriebsleitung eines kleinen Labors war für mich das gefühlte
Ende meiner Karriere. Gelangweilt von alltäglicher Routine suchte
ich nach neuen Herausforderungen.
 
Mit dem Fokus auf persönlicher Zufriedenheit machte ich mich auf den Weg und bildete mich meiner Neugier folgend in verschiedenen kommunikationswissenschaftlichen Bereichen.
people-2597995_1920
Neues und altes Wissen in Verbindung mit 30jähriger beruflicher Erfahrung gebe ich gerne weiter.
Ganzheitlich ausgerichtet steht eine gesunde Entwicklung von Mensch und Unternehmen im
Mittelpunkt meiner Arbeit.

Inmitten aller Schwierigkeiten liegt die Möglichkeit.

Albert Einstein

Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Menschen, die sich in einer der unten aufgeführten Aussagen wiederfinden – oder sich einfach für Zähne, Zahnersatz oder den Beruf interessieren.

Sie sind Patient*in und/oder folgende Situation kommt Ihnen bekannt vor:
  • Sie haben Angst vor der Behandlung beim Zahnarzt
  • Sie knirschen oder pressen mit den Zähnen, bekommen oder tragen bereits eine Schiene
  • Sie haben Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich und/oder sich wiederholende Entzündungen der Kiefernebenhöhlen
  • Sie haben Probleme mit der Schilddrüse, sind nervös, innerlich angespannt oder eher antriebslos und unmotiviert
 
Sie sind Handwerker*in und/oder Mitarbeiter*in im Angestelltenverhältnis:
  • Sie fühlen sich überfordert und/oder ärgern sich über häufige ungeplante Überstunden
  • Sie fühlen sich einfach unwohl, oder von Kollegen/Vorgesetzten gemobbt
  • Sie wünschen sich einen größeren finanziellen Spielraum, können das aber nicht argumentieren
  • Sie sind einfach unzufrieden und denken schon länger über eine Kündigung nach
 
Sie sind Meister*in und/oder arbeiten personalverantwortlich:
  • Sie können nach Feierabend schlecht abschalten und/oder die Erholung nach dem Urlaub ist schnell verflogen
  • Sie schlafen schlecht, erholen sich nachts kaum und sind einfach erschöpft
  • Sie haben das Gefühl, mit weitreichenden Entscheidungen allein dazustehen
  • Irgendwie funktionieren Sie nur noch, oder Ihre Arbeit bereitet Ihnen keine Freude mehr
Sie sind Selbstständig*e und/oder Unternehmer*in und fragen sich:
  • Gute Mitarbeiter stehen nicht auf der Strasse. Wie finde ich passendes Personal?
  • Die Konkurrenz schläft nicht. Wie binde ich meine Kunden langfristig?
  • Ich habe den ein oder anderen Problemkunden. Wie gehe ich damit um?
  • Die Wirtschaftlichkeit meines Unternehmens lässt zu wünschen übrig. Wie generiere ich mehr Gewinn?

Mut I Motivation I Movement

lotus-1839558_1920